Kippbeschläge

Vieler Kippbeschläge stehen für den Thekenbau mit sphärischem Frontglas,
Kreissegmentglas, Panoramaglas, gerades Frontglas und Thermopaneglas
zur Verfügung. Da das Frontglas nach vorne gekippt wird, muss nicht
zwangsläufig eine Thekenstütze verbaut sein. Allerdings kann eine Alustütze
zum Tragen der Zahlplatte erforderlich sein, die aus optischen Gründen dann
als hintere Thekenstütze ausgeführt wird, sodass der Sichtbereich des Kunden
maximiert wird.

Kippbeschläge werden bei Verkaufstheken, insbesondere bei Bäckereitheken
eingesetzt.

Anmeldung